Radreise zum Bodensee im August 2006

Radwanderung von Weichs zum Ammersee und weiter bis Bodensee bis St. Gallen.

Inspiriert vom Buch: Der Münchner Jakobsweg - habe ich den Weg nicht zu Fuß von München aus, sondern von Weichs aus und mit dem Radl bereist.Teilweise mußte ich mit der Streckenführung abweichen, da die beschriebenen Wege oft tatsächliche Wanderwege sind, die über Stock und Stein führen und mit dem Bike nicht zu meistern sind.

Tagesetappen:
Tag # 1- Ammersee
| Tag # 2- Rotenbuch | Tag # 3 - Markt Oberdorf / Elbsee |
Tag # 4- Maierhöfen
| Tag # 5- Lindau | Tag # 6- Sankt Gallen | Tag # 7- Heimfahrt |
Info: Karte  | Literatur  | Linktipps
   
Anmerkung: Liebe Radprofis: Diese Seite ist nicht als Vorlage zum Nachahmen gedacht, lediglich als Erinnerung für mich und vielleicht als Anregung für Ihre Tour. Teilweise bin ich auf Wanderwegen, dann wieder auf normalen Hauptverkehrsstraßen geradelt.

 



 
TAG 01) Start - Ammersee
   
Abschied / Start an meiner Lieblingskapelle Jakobs-Kirche in Dachau
Das erste Jakobsweg-Richtungsschild Immer den Ammer-Amperweg folgend
   
Das erste Ziel: der Ammersee / Schongau Camping in Utting
Beschreibung:
Schon in Dachau ist mir die Wegauszeichnung für den Jakobsweg zum erstenmal begegnet und seither habe ich mich jedesmal gefreut, wenn mir dieses Zeichen auf dem Weg begegnet. Der Richtungsweiser zeigt übrigens nicht mit den Strahlen in die zu wandernde Richtung sondern man muß der Sonne folgen. In ca. 2700 km Entfernung liegt das eigentliche Ende dieses Weges: Santiago de Compostella in Spanien.
Der "tatsächliche Jakobsweg", genannt Camino, verläuft nur in Spanien. Die in ganz Europa ausgezeichneten Wege nach Spanien nennt man eigentlich die Wege zum Jakobsweg.
   
Route: Weichs - Dachau (Altstadt) - FFB - Inning, Utting am Ammersee
Strecke: 96 km
Übernachtung : kleiner Campingplatz in Utting am Ammersee
Links: Schifffahrt am Ammersee
  nach oben
   
 
TAG 02) Ammersee=> Rottenbuch
   
Wo geht's lang ? Satellitenalage bei Raisting
Satellitenalage bei Raisting Kloster Wessobrunn
 
Aufstieg nach Rottenbuch => Blick auf den hohen Peißenberg, der gegenüber liegt
   
Beschreibung:
Regen letzte Nacht, Regen am Vormittag und Abends wieder. Meine Campingausrüstung zeigt deutliche Mängel. Von der Kirche in Rottenbuch habe ich keine Bilder, sie soll aber mindestens so schön sein soll wie die Wieskirche.
   
Route: Utting am Ammersee - Raisting - Wesobrunn - Peißenberg - Rottenbuch
Strecke: 67 km - den hohen Peißenberg habe ich nicht erklommen, aber nach Rottenbuch gehts auch ganz schön hoch.
Übernachtung : Campingplatz in Rottenbuch
Links: Erdfunkstelle Raisting |  Kloster Wesobrunn | Hoher Peißenberg | Rottenbuch
  nach oben
 
   
 
TAG 03) Rottenbuch => Markt Oberdorf / Elbsee
   
Von Rottenbuch geht's wieder über den Jakobsweg zur Wieskirche
Wieskirche Wieskirche
Deckengemälde ( Tor zur Ewigkeit) Markt Oberdorf
   
Beschreibung:
Die Wieskirche ist ein absolutes MUSS - Weiter gehts von Lechbruck nach Markt Oberdorf auf einen tollen Fahrradweg (alte Bahnstrecke) ohne anstrengende Steigungen.So kommt man schon zügiger voran.
   
Route: Rottenbuch - Wieskirche - Lechberg - Steingaden - Lechbruck - Markt Oberdorf - Elbsee
Strecke: 63 km
Übernachtung : Camping am Elbsee
  nach oben
 
   
 
TAG 04) Elbsee => Maierhöfen
   
Findling Dengelstein Ankunft in Kempten
Kempten - St. Lorenzkirche in der Altstadt
   
Beschreibung:
Vom Elbsee ins Moorgebiet zwischen Oberthingau und Betzigau gehts durchs Moor. Hier findet man die Kemptner Waldkapelle und den Findling. Die Stadt Kempten bietet viele Sehenswürdigkeiten. Weiter gehts nach Buchberg, Wengen nach Maierhöfen durch eine herrliche Landschaft bestehend aus Kuhweiden, Wäldern und Hügeln.
   
Route: Elbsee - Kemptner-Waltkapelle - Kempten - Buchberg - Wengen - Maierhöfen
Strecke: 67 km
Übernachtung : Camping in Maierhöfen
Links: Geotope Bayern |  Findling Dengelstein |
  nach oben
 
   
 
TAG 05) => Maierhöfen => Lindau
   
Start bei Regen Ankunft am Bodensee / Lindau
Wasserburg (Bodensee) Bayerischer Hafen mit Leuchtturm und Löwe
 
Abends -tummelt sich alles am Hafen von Lindau  
   
   
Beschreibung:
Wieder viel Regen die ganze Nacht und am Vormittag. Bei der Ankunft am Bodensee wird's besser.Trotz des schlechten Wetters ist der Campingplatz in Wasserburg voll, beim zweiten Versuch in Zech klappt's mit Camping.
   
Route: Maierhöfen - Grünenbach - Simmerberg - Scheidegg - Lindau
Strecke: 91 km
Übernachtung : Camping in Zech
  nach oben
 
   
 
TAG 06) Lindau => Sankt Gallen
   
Seebühne der Bregenzer Festspiele für Il Trovatore St. Gallen - Kathedrale
St. Gallen - Kathedrale - leider verwackelt St. Laurenzen
   
   
Beschreibung:
Am Ufer entlang gehts rund um den Bodensee. In Bregenz (Österreich) steht die Seebühne der Bregenzer Festspiele direkt am See. Nach Rohrschach gehts dann "aufwärts" nach St. Gallen. Das Wetter wird hier noch schlechter und Unterkünfte sind teuer, so gehe ich etwas außerhalb von St. Gallen wieder zum Campen.
   
Route: Lindau - Bregenz - Rohrschach - St. Gallen
Strecke: 66 km
Übernachtung : Camping Leebrücke / Bernhardzell - nähe St. Gallen
Links: Festspiele Bregenz |
  nach oben
 
   
 
TAG 07+08) Heimreise
   
Beschreibung:
Nachdem ich noch einen Regentag in St. Gallen abgewartet habe und die Wetteraussichten weiterhin sehr schlecht waren, habe ich dann doch "die Schnauze voll gehabt" und bin mit dem Zug von St. Gallen nach München (Direktverbindung + Fahrradtransport) überraschend schnell und gut heimgekommen.
   
  nach oben
 
   
Karte
Karte
 

LINKS
 

 
 
Literatur / Kartenmaterial:
   
Der Münchner Jakobsweg.
Wandern auf dem Pilgerweg von München an den Bodensee
Broschiert: 192 Seiten
Verlag: Langen/Müller; Auflage: 1 (Juli 2004)
ISBN: 3784429785

Bei Amazon versankostenfrei
   
Ausgabe 2005
UTM-Gitter
ISBN 3-86038-438-4
Preis 6,60 EUR
Bei Amazon versankostenfrei
   
Ammer-Amper-Radweg. Radführer.
Von Moosburg nach Oberammergau
Broschiert: 56 Seiten
Verlag: Galli Kartographischer Verlag (März 2002)
ISBN: 3931944778
Bei Amazon versankostenfrei
   
Bodensee - Königssee - Radweg (Broschiert)
Verlag: Galli Kartographischer Verlag; Auflage: 2., aktualis. Aufl. (April 2003)
Sprache: Deutsch
ISBN: 3931944468
Bei Amazon versankostenfrei
   
  nach oben
 
   
   
 
LINKS:
  Jakobsweg
  Der Müncher Jakobsweg
  nach oben
Impressum: :martin atzenhofer, herbststr. 13, 85258 weichs, Tel. 08136/9618, martin.atzenhofer@web.de, webseite: www.reisen.ax9.de, inhaltlich verantwortlich: martin atzenhofer
 
   
Übersicht / Start